Samstag, 28. Dezember 2013

Hallo 28.Woche und...

...mega viele Neuigkeiten.

Hallo ihr Lieben.

Da bin ich endlich mal wieder und es gibt viel zu erzählen.Ich hab keine Ahnung wo ich anfangen soll ^^ also dem kleinen scheint es sehr gut zu gehen.Er schlägt Purzelbäume ohne Ende und liegt bei jeder Untersuchung in einer anderen Position.Das kenne ich von Luca gar nicht.Er lag ab der 20. Woche stur in Schädellage.Aber gut es ist ja noch alles möglich.Am 6.1. hab ich den nächsten Termin.Mal sehen wie er dann liegt.Mir persönlich geht es auch soweit gut.Immer mal wieder zieht es hier und dort,aber das gehört nun mal dazu.Min Bauch wird ständig hart,aber daran hab ich mich gewöhnt.Hauptsache der Gebärmutterhals ist noch lang genug und schonen tu ich mich ja eh.Zur Zeit bin ich bei ungefähr +10kg.Wenn ich das richtig sehe war es bei Luca in der Woche ungefähr genauso...und da ich vor dieser SS sogar 7 kg weniger Ausgangsgewicht hatte als vor der SS mit Luca,denke ich ist das noch alles ok.Mein Zuckertest war übrigens in Ordnung :) ich freu mich aber nur unter Vorbehalt,denn bei Luca kam die Diabetes auch erst später.Warum auch immer.

Luca hat sich in den letzten Wochen extrem entwickelt.Er war von heute auf morgen tagsüber trocken und braucht nur noch nachts eine Windel.Sogar längere Autofahrten übersteht er ohne Windel und einkaufen gehen auch.Ich bin total stolz auf ihn und merke:Mein Kind wird groß.Da wird man richtig wehmütig.Gerne erinnere ich mich an ein Gespräch mit meiner ehem. Kollegin,was ich im Mai auf der Arbeit mit ihr führte...und da ich weiß,dass sie meinen Blog liest,sag ich nur:Siest du ich wusste es kommt irgendwann von ganz alleine ;) sie meinte nämlich damals zu mir-Luca war damals 2 Jahre und knapp 4 Monate-er müsse schön LÄNGST trocken sein.Nee mein Kind muss gar nichts :P und so hab ich ihn ohne Zwang einfach machen lassen und siehe da es klappt ;)
Vor ein paar Wochen hat er außerdem das Puzzlen für sich entdeckt.Zu Weihnachten haben wir uns dann gedacht:Ha wenn dann richtig und haben einfach aus Jux und Dollerei ein Puzzle ab 5 Jahren mit 49 Teilen gekauft bzw. so ein 3er Pack von Ravensburger.Ja was soll ich sagen.Heiligabend ist gerade mal ein paar Tage her und mein Sohn ist jetzt schon gelangweilt.Also gibt es zum Geburtstag die nächsten Puzzle.Morgen in 4 Wochen ist es ja auch schon wieder soweit.Mein Prinz wird 3 und ich frage mich wo die Zeit geblieben ist.Er ist so groß geworden und spricht seit einigen Wochen so extrem gut.Ganze Sätze,grammatikalisch völlig richtig und das von heute auf morgen.So viele Entwicklungssprünge in kurzer Zeit und ich bin einfach nur platt.Aber da muss ich durch.Es geht vielen anderen Müttern ja genauso.

Ich hoffe ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit und habt einen guten Rutsch ins neue Jahr.Wir werden den Jahreswechsel ganz gemütlich mit nem Kumpel und seiner neuen Freundin verbringen.
Wir lesen uns dann im neuen Jahr.Bis dahin bleibt gesund

Eure Jacqui

Kommentare:

  1. Hey Jacqui, ich bin auch schwanger (22+5) und habe grad deinen Blog entdeckt. Ich freu mich immer, wenn ich andere Schwangerenblogs finde und ein bisschen mitlesen kann, wie es anderen ergeht.
    Ich wünsch dir alles Gute!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar :) werde deinen Blog mal in meine Liste aufnehmen.ER gefällt mir wirklich gut.Ich wünsche dir alles Gute für die weitere Schwangerschaft.
      Ganz liebe Grüße zurück
      Jacqui

      Löschen